Führungskraft im KDFB
und noch keinen Zugang?


Online Veranstaltungen

KDFB lädt ein - Online-Veranstaltungen Flyer
09.06.2021

Der Bereich der Online-Veranstaltungen hat sich seit Beginn der Pandemie spürbar vergrößert. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen daher kurz und knapp Online-Veranstaltungen vor – von KDFB Diözesanverbänden, dem Landesverband Bayern und dem Bundesverband.

Freitag, 10.12.2021, 18.30 - 20.30 Uhr, Herder-Verlag, Uni Tübingen und Uni Osnabrück

Digitale Diskussion “Wer kann Christus repräsentieren? Zur aktuellen Debatte um die Zulassung von Frauen zum priesterlichen Amt”

Digitale Diskussionsveranstaltung

Der Herder-Verlag und die Universitäten Osnabrück und Tübingen laden gemeinsam zu der digitalen Diskussion ein. Die Frage der Christusrepräsentanz führt in das Zentrum der gegenwärtigen Auseinandersetzungen um die Frage nach Frauen in kirchlichen Ämtern. So hat in den vergangenen Jahren das biologische Geschlecht einen immer größeren Stellenwert in lehramtlichen Aussagen erhalten. Doch diese werden zunehmend infrage gestellt: Kann Jesus Christus im sakramentalen Amt wirklich allein von Männern repräsentiert werden?

Referentinnen sind unter anderem die beiden KDFB-Frauen Prof’in Dr. Dr. h.c. Margit Eckholt (Osnabrück) und Prof’in Dr. Dorothea Sattler (Münster)

Dienstag, 21.02.2022, 19.30 - 21.30 Uhr, KDFB DV Augsburg

Fürchtet euch nicht! – Online-Veranstaltung im Advent

An diesem Abend möchten wir ein Stück des adventlichen Weges gemeinsam gehen.Wir wollen das Dunkel zulassen und nach ermutigendem Zuspruch und Lichtpunkten Ausschau halten. Kooperationsveranstaltung mit der Frauenseelsorge in der Diözese Augsburg.

Referentin: Dr. Ursula Schell, Elvira Blaha, Dr. Thérèse Winter

Kosten: 5,00 € (plus ggf. Materialkosten)

Dienstag, 01.02.2022, 19.30 - 21.00 Uhr, KDFB DV Augsburg

Lichterspuren – Lebensspuren

Die Tage werden wieder länger. Wir spüren die besondere Kraft des wachsenden Lichts. Lichtmess lockt uns, dem Licht aufmerksam Raum zu schenken: Welches Licht ist in mir lebendig? In virtueller Gemeinschaft und Verbundenheit stimmen wir uns auf dieses Fest ein.

Referentin: Alena Bischoff, Elvira Blaha, Dr. Ursula Schell, Dr. Thérèse Winter

Kosten: 5,00 € (plus ggf. Materialkosten)

Mittwoch, 02. und 23.02.2022, jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr, KDFB DV Bamberg

Online-Seminar: Souverän auftreten und wirkungsvoll kommunizieren

Souveräne Körpersprache, überzeugende Stimme, Zielorientierung und Gelassenheit in fordernden Gesprächssituationen – welche Frau wünscht sich das nicht? In diesem Online-Seminar geht es deshalb genau darum. Es erwartet Sie eine gute Mischung aus prägnanten Inputs und Praxisübungen an zwei Terminen.

Referentin: Renate Brey, Diplom-Sozialpädagogin (FH München), Coach (Janus GmbH Training und Beratung), Psychomotorikerin (Deutsche Akademie für Psychomotorik)

KDFB Icon
Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit 180.000 Mitgliedern. Seit der Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche ein.
© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund