Führungskraft im KDFB
und noch keinen Zugang?


Solibrot-Aktion – Backen. Teilen. Gutes tun.

Solibrot Plakatmotiv Backen. Teilen. Gutes tun. (misereor, KDFB)
22.10.2021

Seit 2013 engagieren sich zahlreiche KDFB-Frauen für die jährliche Solibrot-Aktion, initiiert von Misereor unter dem Motto “Backen. Teilen. Gutes tun.”. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen und Materialien, die Sie zur Durchführung der Solibrotaktion benötigen.

Durch den Verkauf von über vielen Hunderttausend Solibroten konnten bisher insgesamt über 770.000 Euro für Misereor-Projekte zur Verfügung gestellt werden.

Was ist Solibrot - Backen. Teilen. Gutes tun.?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spenden... geht auch ohne Brot kaufen

Katholischer Deutscher Frauenbund e.V.

IBAN: DE94 3706 0193 8070 6050 40

Gerne können Sie zusätzlich den Namen eines speziellen Projektes angeben.

Projekte

KDFB und MISEREOR haben für 2022 insgesamt sechs Projekte ausgesucht, die mit der Solibrot-Aktion unterstützt werden:

  • Hilfe für Mädchen auf der Straße (Kenia)
  • Frauen stärken für mehr Entwicklung (Timor Leste)
  • Kampf gegen Genitalverstümmelung (Mali)
  • Waldgärten: Neues Fundament für Haiti (Haiti)
  • Unterstützung von Witwen und ihren Kindern (Indien)
  • Hilfe für geflüchtete Rohingya (Bangladesch)

Nähere Informationen zu den Projekten entnehmen Sie bitte den folgenden Downloads, welche Sie natürlich auch gerne bei der Ansprache von Bäckereien nutzen können:

Virtuelle Scheckübergabe 2021

Auch in 2021 konnte der KDFB wieder die Solibrot-Aktion unterstützen – trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie mit insgesamt 94.097 €. In 2021 gab es leider wieder nur eine virtuelle Scheckübergabe von unserer Vizepräsidentin Sabine Slawik an Monsignore Pirmin Spiegel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktionsablauf 2022

Aktuell sind Frauen und Familien in Ländern des globalen Südens besonders heftig von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Deshalb ist es gerade in Krisenzeiten wichtig, Solidarität zu zeigen und sich für die Menschen stark zu machen, die besonders unter der aktuellen Situation leiden. Viele Familien und Frauen in schwierigen Lebensumständen können, getragen von der erfahrenen Solidarität und der Unterstützung, ihre Zukunft wieder in die eigene Hand nehmen und neue Perspektiven für ihr Leben finden.

Brotbeutel (Nähanleitung)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um das Solibrot nachhaltig einzukaufen, eignet sich ein Brotbeutel aus Stoff besonders gut. Ulrike Gerdiken, die Sprecherin der Einzelmitglieder, hat eine Nähanleitung erstellt, wie aus alten Hungertüchern Brotbeutel gemacht werden können – als Video und zum Download als pdf. Viel Freude damit!

Bisherige Jahre

Frau Yvonne Willicks von MISEREOR macht in einem Video auf die Bedeutung der Aktion aufmerksam und bedankt sich bei allen Frauenbundfrauen. Auch wir sagen Danke!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KDFB Icon
Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit 180.000 Mitgliedern. Seit der Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche ein.
© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund