KDFB

Pressemitteilungs-Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen sind hier abrufbar.

  • 2016 (35 Einträge)
  • 2015 (38 Einträge)
  • 2014 (40 Einträge)

KDFB erinnert an die Apostelin Maria Magdalena

Zum Fest der Heiligen Maria Magdalena (22. Juli) erinnert der KDFB daran, dass Papst Franziskus sie vor einem Jahr zur „Apostola Apostolorum“ erhob.

weiterlesen
Bild: C. Nietsch-Ochs

Ergebnis der 5. Solibrot-Aktion

Das Ergebnis der 5. Solibrot-Aktion des KDFB, die in Kooperation mit MISEREOR stattfand, wurde nun präsentiert. Es ist ein Rekordergebnis, bezogen auf die Beteiligung als auch auf die Spendenhöhe.

weiterlesen
Foto: KDFB

Debatte um "Ehe für alle"

Der KDFB plädiert dafür, die rechtliche Gleichstellung von Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft zu ermöglichen.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Demokratie stärken!

Der KDFB veröffentlicht zur Bundestagswahl gesellschaftspolitische Positionen und Forderungen in seinen "Standpunkten". Sie können als Wahlprüfsteine genutzt werden, um politische Positionen der Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Bundestag kritisch zu beleuchten.

weiterlesen

Namensgeberin Helene Weber

Auf Anregung des KDFB-Bundesausschusses erhält ein Gebäude des Deutschen Bundestages den Namen "Helene Weber". Die überzeugte KDFB-Frau war Sozialpolitikerin und zählt zu den "Müttern des Grundgesetzes".

weiterlesen
Foto: Archiv des KDFB

Frauenfriedenswallfahrt

Am 13. Mai 2017 fand mit rund 400 Frauen die Frauenfriedenswallfahrt des KDFB in der Frankfurter Frauenfriedenskirche statt. Sie stand unter dem Motto "Frauen für den Frieden".

weiterlesen
Foto: KDFB, Gabriele Klöckner

Tag der Diakonin

Am 29. April 2017, dem Gedenktag der Heiligen Katharina von Siena, fand eine zentrale Veranstaltung zum "Tag der Diakonin" in Stuttgart statt. Im Mittelpunkt stand die Öffnung des sakramentalen Diakonats für Frauen.

weiterlesen
Foto: KDFB, Gabriele Klöckner

Woche für das Leben

Der KDFB unterstützt die "Woche für das Leben", die jährlich von der evangelischen und katholischen Kirche durchgeführt wird. Sie steht 2017 unter dem Motto "Kinderwunsch - Wunschkind - Designerbaby" und findet vom 29.4. - 6.5.2017 statt.

weiterlesen
www.woche-fuer-das-leben.de

Elisabeth Gnauck-Kühne

Am 12.4.1917 starb Elisabeth Gnauck-Kühne, die zu den Mitbegründerinnen des Frauenbundes zählt. Sie prägte den Verband hinsichtlich seiner frauen- und sozialpolitischen Arbeit.

weiterlesen
Foto: Archiv des KDFB

Entgelttransparenzgesetz

Das am 30.3.2017 im Deutschen Bundestag beschlossene Entgelttransparenzgesetz ist für den KDFB ein wichtiger Schritt hin zu Lohngleichheit und Geschlechtergerechtigkeit von Frauen und Männern.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Diakonat der Frau

Der KDFB dankt Bischof Gebhard Fürst für seine Äußerungen zum Diakonat der Frau, die er bei der Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des KDFB-Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart machte.

weiterlesen
Foto: A. Bardehle

Demokratie stärken

Im Vorfeld der Bundestagswahl spricht sich der KDFB für die Stärkung der Demokratie aus und fordert zum couragierten Einsatz für Gerechtigkeit, Solidarität und Menschenwürde in Politik, Gesellschaft und Kirche auf.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner, KDFB

KDFB-Spendenaktion für UN WOMEN

Bundesweit beteiligten sich Frauenbundfrauen an der Spendenaktion der KDFB-Zeitschrift "Engagiert - Die christliche Frau" zugunsten geflüchteter syrischer Frauen in dem Camp Za´atari in Jordanien. Nun wurde die Spende an UN WOMEN überreicht.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner, KDFB

Equal Pay Day

Am 18. März 2017 findet der bundesweite Equal Pay Day statt. Der KDFB fordert an diesem "Tag für gleiche Bezahlung", dass geschlechterbezogene Lohnlücken geschlossen werden müssen. Gleichwertige Arbeit von Frauen und Männern muss gleich entlohnt werden.

weiterlesen
Foto: KDFB

2. Gleichstellungsbericht

Der KDFB begrüßt die Empfehlungen der Sachverständigenkommission zum 2. Gleichstellungsbericht der Bundesregierung.

weiterlesen

Entgelttransparenzgesetz

Monika Arzberger, Vorsitzende der Gesellschaftspolitischen Kommission des KDFB, brachte als Sachverständige im Familienausschuss des Deutschen Bundestages die Positionen des KDFB zum Entgelttransparenzgesetz ein.

weiterlesen

Internationaler Frauentag

Am 8. März findet der Internationale Frauentag statt. KDFB und IN VIA nehmen an diesem Tag die Integration geflüchteter Frauen in den Blick.

weiterlesen
www.pixabay.de

Weltgebetstag der Frauen

Am 3. März 2017 findet der ökumenische Weltgebetstag der Frauen statt. Er steht unter dem Motto "Was ist denn fair?". Der KDFB lädt zur Beteiligung ein.

weiterlesen
www.weltgebetstag.de

5. Solibrot-Aktion startet

Der KDFB startet Aschermittwoch seine 5. Solibrot-Aktion, die erneut in Kooperation mit MISEREOR stattfindet. Die Solidaritäts-Aktion, an der sich zahlreiche KDFB-Gruppen und Bäckereien beteiligen, dauert bis Ostern.

weiterlesen

KDFB-Projekt in Berlin

"Gemeinsam stark! Katholikinnen gestalten Gesellschaft" - so lautet das vom Bonifatiuswerk geförderte Projekt des KDFB-Bundesverbandes.

weiterlesen

Ökumenischer Frauenpredigtpreis

Zum 5. Mal leben der Deutsche Evangelische Frauenbund (DEF) und der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) den Ökumenischen Frauenpredigtpreis aus. Das Motto lautet: "Eins sein in Christus".

weiterlesen

Wort der Bischöfe

Der KDFB begrüßt das Wort der deutschen Bischöfe zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral auf der Basis von Amoris laetitia, dem Nachsynodalen Apostolischen Schreiben von Papst Franziskus.

weiterlesen
Foto: www.fotolia.de

Aufruf: Kinderarmut bekämpfen - Ausbau Unterhaltsvorschuss jetzt!

20 Verbände und Organisationen gehen heute mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit und fordern: „Schluss mit dem Finanzgerangel auf dem Rücken der Kinder“!

weiterlesen

Arbeitszeiten und Lebensphasen

Der Rechtsanspruch auf befristete Teilzeit und Rückkehr zur Vollzeitbeschäftigung fördert eine bessere Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit, Familie und Ehrenamt im Lebensverlauf.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Der KDFB dankt Ehrenamtlichen für ihr Engagement und hält eine verlässliche Förderung durch Politik und Arbeitgeber für notwendig.

weiterlesen
Foto: KDFB

Hasskommentare im Internet

"Hate Speech und Gender: Medien setzen Signale", so lautete eine Medientagung des KDFB, die von der Medienpolitischen Kommission des KDFB vorbereitet und durchgeführt wurde. Das Impulsreferat hielt Dr. Claudia Nothelle, rbb-Programmdirektorin.

weiterlesen
Foto: KDFB, Gabriele Klöckner

Rentenkonzept der Bundesregierung

Für den Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) gehört eine Verbesserung der Alterssicherung von Frauen zu den vordringlichsten gesellschaftspolitischen Aufgaben.

weiterlesen
Foto: KDFB

Keine Gewalt gegen Frauen

Am 25. November ist der Internationale Gedenktag "NEIN zu Gewalt an Frauen". Der KDFB fordert die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen.

weiterlesen
Foto: KDFB

Gesellschaft zusammenhalten

Die KDFB-Bundesdelegiertenversammlung wendet sich entschieden gegen Hass und Gewalt in der Gesellschaft und ruft zu einem wertschätzenden Miteinander auf.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Frauengesundheit

Der KDFB befasste sich bei einer Studientagung und der anschließenden Bundesdelegiertenversammlung vom 21.- 23.10.2016 mit dem Thema "Frauengesundheit".

weiterlesen
Foto: KDFB, Gabriele Klöckner

KDFB ehrt Annette Schavan

Der KDFB zeichnete seine ehemalige Vizepräsidentin Annette Schavan mit der Lapislazuli-Nadel aus und würdigte damit ihr langjähriges Engagement im KDFB.

weiterlesen

Alleinerziehende stärken

Die Konferenz von Bund und Ländern wird zum 1.1.2017 den Unterhalt für Alleinerziehendenfamilien verbessern.

weiterlesen

Engagement für Alleinerziehende

Vor 30 Jahren gründeten katholische Verbände die Arbeitsgemeinschaft Interessenvertretung Alleinerziehende (AGIA). Der KDFB gehörte mit dazu.

weiterlesen

Leben ohne Bargeld?

Der VerbraucherService im KDFB und der Verbraucherzentrale Bundesverband lehnen Bargeldobergrenzen und einen bargeldlosen Zahlungsverkehr ab.

weiterlesen
Foto: www.fotolia.de

Interkulturelle Woche

Unter dem Motto "Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt." findet vom 25.9. - 1.10.2016 die Interkulturelle Woche statt. Im Mittelpunkt steht die Integration von Flüchtlingen. Der KDFB unterstützt die Aktion der christlichen Kirchen.

weiterlesen

Bürgerschaftliches Engagement

Vom 16.- 25.9.2016 findet die bundesweite Woche des Bürgerschaftlichen Engagements statt. Sie steht unter dem Motto "Engagement macht stark!".

weiterlesen

Ökumenische Schöpfungszeit

Der KDFB untersützt die Ökumenische Schöpfungszeit. Das diesjährige Motto lautet "Die ganze Schöpfung - Lobpreis Gottes".

weiterlesen
www.pixabay.de

Spende für IN VIA - Kampagne

Der KDFB unterstützt mit einer Geldspende die IN VIA-Kampagne "Mittendrin. Ohne Rechte.". Die Spendenaktion fand über die KDFB-Mitgliederzeitschrift "Engagiert - Die christliche Frau" statt.

weiterlesen
Foto: Eva Gras, KDFB

Regulierung der Prostitution

KDFB und SkF begrüßen die Änderungen im Prostituiertenschutzgesetz und erwarten eine konsequente und rasche Umsetzung.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Geändertes Sexualstrafrecht

Der KDFB begrüßt die Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung von Frauen und die Erweiterung der Straftatbestände. Zukünftig gilt "Nein heißt Nein".

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Solibrot-Aktion 2016 beendet

Ein Rekordergebnis erbrachte die diesjährige Solibrot-Aktion des KDFB, die während der Fastenzeit stattfand. Die Spende (72.863.- Euro) wurde nun an MISEREOR übergeben.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner, KDFB

Integrationsgesetz

Der KDFB setzt sich für eine gelingende Integration geflüchteter Frauen und Mädchen ein und hält Zugänge zu Bildung, Ausbildung und Erwerbstätigkeit für unerlässlich.

weiterlesen
www.pixabay.de

Diakonat der Frau

Nach dem Katholikentag in Leipzig hält der KDFB das Thema "Diakonat der Frau" weiterhin für wichtig und sieht Handlungsbedarf in der katholischen Kirche.

weiterlesen
Foto: Martin Wagner

Für Frauen ist es der 40. Katholikentag

Zum Leitwort "Seht, da ist der Mensch" gestaltet der Katholische Deutsche Frauenbund den Katholikentag in Leipzig aktiv mit - bei Veranstaltungen und mit einem Stand auf der Kirchenmeile.

weiterlesen

Die Zeit ist reif, Frauen zu Diakoninnen zu weihen

KDFB begrüßt Papst-Initiative für eine Kommission zur Prüfung der Diakoninnenweihe für Frauen als hoffnungsvolles Zeichen für das Wirken des Heiligen Geistes kurz vor Pfingsten.

weiterlesen
Foto: KDFB

Alterssicherung von Frauen

Der KDFB setzt sich für eine verbesserte Alterssicherung von Frauen ein, da sie weiterhin von einem höheren Altersarmutsrisiko betroffen sind.

weiterlesen
www.fotolia.de

Tag der Diakonin

Am 29.4.2016 fand zum "Tag der Diakonin" eine zentrale Veranstaltung von ZdK, kfd, KDFB und dem Netzwerk Diakonat der Frau in Münster statt.

weiterlesen
Foto: KDFB

"Nein heißt Nein"

Der KDFB ist Erstunterzeichner eines Offenen Briefes an Bundeskanzlerin Merkel. Der Deutsche Frauenrat hat ihn initiiert und fordert eine große Reform des Sexualstrafrechts.

weiterlesen
www.pixabay.de

Amoris Laetitia

Der KDFB dankt Papst Franziskus ausdrücklich für sein nachsynodales Schreiben Amoris Laetitia ("Freude der Liebe").

weiterlesen
www.pixabay.de

Das Alter würdigen und finanziell sichern

KDFB unterstützt Woche für das Leben mit dem aktuellen Schwerpunkt "Alter in Würde", die vom 9. bis 16. April bundesweit stattfindet.

weiterlesen

"Rio bewegt.Uns."

Der Katholische Deutsche Frauenbund ist Mitglied im Aktionsbündnis "Rio bewegt.Uns." und beteiligt sich an gleichnamiger Kampagne.

weiterlesen

Equal Pay Day

Der KDFB fordert gemeinsam mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) gerechte Löhne und bessere Aufstiegschancen in Sozial- und Pflegeberufen.

weiterlesen
www.equalpayday.de

Treffen der KDFB-Stiftung

Die Gremien der KDFB-Stiftung berieten über Projektanträge und vergaben Fördermittel.

weiterlesen
Foto: KDFB

Nein heißt Nein

Der KDFB fordert einen verbesserten Schutz vor sexuellen Belästigungen und jeglicher Form von Gewalt gegenüber Frauen.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner, KDFB

Internationaler Frauentag

Am 8. März findet der weltweite internationale Frauentag statt. Der KDFB nimmt dazu die Situation geflüchteter Frauen in den Blick.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Equal Pay Day-Podium

Im Vorfeld des Equal Pay Day fand am 2.3.2016 in München ein Diskussionsabend über den Wert von Arbeit, die Frauen leisten, statt.

weiterlesen
Foto: Eva Gras

Weltgebetstag der Frauen

Am ersten Freitag im März findet traditionell der Weltgebetstag der Frauen statt. In diesem Jahr steht die Lebenssituation von Frauen auf Kuba im Mittelpunkt.

weiterlesen

Solibrot-Aktion 2016

KDFB und MISEREOR starten Aschermittwoch die gemeinsame Solibrot-Aktion 2016. Sie steht unter dem Motto "Solibrot schmeckt gut und tut gut!".

weiterlesen
Foto: KDFB/MISEREOR

NEIN zu sexueller Gewalt gegen Frauen

Aus Anlass der Silvester-Ereignisse in Köln verurteilt der KDFB erneut jegliche sexuelle Belästigungen und Gewalt gegen Frauen. Er fordert besseren Schutz für Frauen und Mädchen sowie strafrechtliche Konsequenzen für Täter.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Klimagipfel mit Folgen

Der KDFB begrüßt die Ergebnisse des Klimagipfels und sieht sich selbst in der Pflicht zu klimabewusstem Handeln.

weiterlesen
Foto: KDFB

Treffen der Klimapilger in Paris

Im Vorfeld des UN-Klimagipfels fand in Paris ein Treffen von Klimapilgern statt. Mit dabei war Frauenbundfrau Helga Sourek aus Köln. Sie schildert ihre Eindrücke.

weiterlesen
Foto: privat

Bundesverdienstkreuz

Dr. Elfriede Schießleder, KDFB-Vizepräsidentin und Vorsitzende des Bayerischen Landesverbandes des KDFB erhielt das Bundesverdienstkreuz.

weiterlesen
Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler

50 Jahre Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils

Am 8.12.1965 endete das Zweite Vatikanische Konzil. Der KDFB erinnert an damit verbundene Auf- und Umbrüche in der Kirche sowie im KDFB.

weiterlesen
Foto: KDFB-Archiv

Tag des Ehrenamtes

Der KDFB fordert zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember eine dauerhafte Förderung ehrenamtlich Tätiger.

weiterlesen
Foto: KDFB

Schutz für Prostituierte

Der KDFB hält Änderungen im Entwurf des geplanten Prostituiertenschutzgesetzes für nicht tragbar.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Gewalt gegen Frauen stoppen

Am Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen blickt der KDFB auf die Situation von geflüchteten Frauen.

weiterlesen
Foto: www.fotolia.de

Prostituiertenschutzgesetz

Der KDFB fordert mit anderen katholischen Frauen- und Wohlfahrtsverbänden die zügige Verabschiedung des Prostituiertenschutzgesetzes.

weiterlesen
foto:pixabay.de

Gesetzesänderung zur Sterbehilfe

Der KDFB begrüßt die heutige Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Regelung der Suizidbeihilfe.

weiterlesen
Foto: Angelika Bardehle

NEIN zu geschäftsmäßiger Suizidbeihilfe

Der KDFB spricht sich für ein gesetzlich verankertes ausnahmsloses Verbot der organisierten und geschäftsmäßigen Form der Suizidbeihilfe aus.

weiterlesen
Foto: Angelika Bardehle

Schlussdokument der Synode öffnet Türen für weitere theologische und pastorale Überlegungen

Mit gemischten Gefühlen reagiert der KDFB auf das am 24. Oktober von der Weltbischofssynode verabschiedete Schlussdokument „Relatio synodalis“.

weiterlesen
Bild: www.pixabay.de

"Geht doch!"

Der KDFB beteiligt sich am Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit, der unter dem Motto „Geht doch!“ steht und am 24. Oktober Halt in Wuppertal macht.

weiterlesen

KDFB wählt neuen Bundesvorstand

und verabschiedet eine Erklärung zu mehr Schutz und Unterstützung für Flüchtlingsfrauen.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner

Stellungnahme zur Bischofssynode

Der KDFB hofft, dass in den Beratungen der Bischofssynode zur Pastoral für Familie, Ehe und Partnerschaften auch Anliegen und Perspektiven von Frauen berücksichtigt werden. Dazu hat der Verband eine Stellungnahme formuliert.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

Ökumenischer Frauenkongress

Unter dem Thema "Nach oben hin offen - auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Gestalt der Kirche" veranstaltete der KDFB gemeinsam mit dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF) einen Ökumenischen Kongress in Augsburg.

weiterlesen
Foto: Gabriele Klöckner

Weltfrauenkonferenz Peking 1995

Zwanzig Jahre nach der UN-Weltfrauenkonferenz sind dort gefasste Beschlüsse zur Stärkung der Rechte von Frauen und zur Gleichstellung der Geschlechter noch nicht überall umgesetzt.

weiterlesen
Quelle: www.pixabay.de

Gesprächsprozess "Im Heute glauben"

Der KDFB bewertet den Abschlussbericht des Gesprächsprozesses "Im Heute glauben" der Deutschen Bischofskonferenz sehr positiv und plädiert für eine Fortsetzung.

weiterlesen
Foto: KDFB

Bürgerschaftliches Engagement

Die Woche des Bürgerschaftlichen Engagements und die Interkulturelle Woche sind für den KDFB Beispiele für eine menschenfreundliche Gesellschaft. Die KDFB-Aktion "Gekommen, um zu teilen" gehört dazu.

weiterlesen

Europäisches Frauennetzwerk "andante"

Die diesjährige Tagung europäischer katholischer Frauenverbände befasste sich mit dem Thema "Bioethik". Auch KDFB-Frauen nahmen teil.

weiterlesen
Foto: andante

Betreuungsgeld

Der KDFB sieht seine Haltung zum Betreuungsgeld durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes bestärkt.

weiterlesen
Foto: www.fotolia.de

Gender, Gender Mainstreaming und Frauenverbandsarbeit

Der KDFB bringt sich mit seiner soeben erschienenen Broschüre in die Diskussion zum Thema "Gender" ein.

weiterlesen

30. Todestag Gertrud Ehrle

Am 11. Juni 1985 starb Dr. Gertrud Ehrle, Ehrenpräsidentin des KDFB. Von 1952 bis 1970 gehörte sie zum Präsidium, von 1970 bis 1979 war sie Präsidentin des Frauenbundes.

weiterlesen
Foto: Archiv des KDFB

Sterbebegleitung und Sterbehilfe

Vom 15.-17.5.2015 führten der KDFB und die Gemeinschaft Katholischer Männer und Frauen (KMF) in Köln die Tagung "Sterben dürfen? Sterben helfen?" durch.

weiterlesen
Foto: Klöckner, KDFB

Aktions-Start

Der KDFB führt die Aktion "Gekommen, um zu teilen" durch. Sie ist ein Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen und ein Beitrag zur Willkommenskultur in Deutschland.

weiterlesen
KDFB

Frauenfriedenswallfahrt

Am 9. Mai 2015 veranstaltet der KDFB seine traditionelle Wallfahrt zur Frauenfriedenskirche nach Frankfurt-Bockenheim. Sie steht unter dem Motto "Teilen macht reich" und nimmt das Schicksal von Flüchtlingen in den Blick.

weiterlesen
Foto: KDFB

Kirchliches Arbeitsrecht

Der KDFB begrüßt vorgenommene Änderungen des Kirchlichen Arbeitsrechts zu wiederverheirateten Geschiedenen, sieht jedoch weiteren Handlungsbedarf.

weiterlesen
Foto: pixabay

Tag der Diakonin

Am 29. April 2015 fand in Hannover die zentrale Veranstaltung zum "Tag der Diakonin" statt, gemeinsam getragen von KDFB, kfd, ZdK und dem Netzwerk Diakonat der Frau. Das Motto lautete: "Du hast mich gerufen".

weiterlesen
Foto: kfd/Annegret Hultsch

KDFB unterstützt Woche für das Leben

Der KDFB unterstützt die Woche für das Leben, eine Initiative von evangelischer und katholischer Kirche. Sie steht unter dem Motto "Sterben in Würde" und findet bundesweit vom 18.- 25.4.2015 statt.

weiterlesen

Equal Pay Day 2015

Zum bundesweiten Equal Pay Day am 20. März rufen KDFB und SkF zu mehr Transparenz bei Gehaltsverhandlungen und Lohnbewertungen auf.

weiterlesen
Foto: KDFB

"Gekommen, um zu teilen"

Der KDFB-Bundesausschuss spricht sich für die Aktion "Gekommen, um zu teilen" aus, die bei der KDFB-Frauenfriedenswallfahrt am 9. Mai 2015 startet. Im Mittelpunkt stehen Flüchtlinge und Willkommenskulturen.

weiterlesen
Foto: KDFB

Hanna-Renate Laurien

Am 12.3.2010 starb Dr. Hanna Renate Laurien im Alter von 81 Jahren in Berlin. Die Frauenbundfrau engagierte sich auf allen Ebenen des Verbandes.

weiterlesen
Foto: KDFB-Archiv

Weltbischofssynode 2015

Der KDFB hat sich an der Beantwortung des Fragenkatalogs "Lineamenta" zur Vorbereitung auf die Weltbischofssynode beteiligt und eine Stellungnahme zu ausgewählten Bereichen erarbeitet.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

90. Todestag von Hedwig Dransfeld

Am 13.3.1925 starb Hedwig Dransfeld, von 1912 - 1914 Präsidentin des 1903 gegründeten Frauenbundes, im Alter von 54 Jahren in Werl.

weiterlesen
Foto: KDFB-Archiv

facebook-Kampagne von SkF und KDFB

"Gerechter Fairdienen" - so lautet das Motto der facebook-Kampagne, die der KDFB und der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) am 6.3.2015 starten. Die Aktion dauert bis zum Equal Pay Day am 20.3.2015.

weiterlesen
Foto: Pixabay, Grafik: KDFB

Weltgebetstag der Frauen

Am 6. März 2015 findet der Weltgebetstag der Frauen statt. Er steht unter dem Motto "Begreift ihr meine Liebe?". Christinnen von den Bahamas erstellten die Texte für den Gottesdienst.

weiterlesen
Foto: www.weltgebetstag.de

KDFB Stiftung

Die Gremien der Stiftung Katholischer Deutscher Frauenbund wählten Christa Garvert zur neuen Kuratoriumsvorsitzenden.

weiterlesen
Bild: KDFB

KDFB und MISEREOR starten Solibrot-Aktion

Am Aschermittwoch startet die Solibrot-Aktion "Teilen verbindet" von KDFB und MISEREOR. Zahlreiche KDFB-Gruppen und Bäckereien beteiligen sich an dieser Solidaritäts-Aktion.

weiterlesen
Bild: www.pixabay.de

Besserer Schutz für Prostituierte

Der KDFB begrüßt die Reform des Prostitutionsgesetzes, das zukünftig einen stärkeren Schutz für in der Prostitution Tätige vorsieht.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de

KAG Müttergenesung

Die Amtszeit von Beate Born (KDFB-Vizepräsidentin) als KAG-Bundesvorsitzende endete im Dezember; zukünftig ist sie stellvertretende Vorsitzende.

weiterlesen
Foto: KAG Müttergenesung

Neuer Vatikan-Fragebogen

Der KDFB begrüßt die Entscheidung des Vatikans, mit einem erneuten Fragebogen die Vorbereitung auf die 2015 stattfindende Synode zu intensivieren.

weiterlesen
Foto: www.pixabay.de
Treffer 1 bis 99 von 373