KDFB
01.02.2017

Tag der Diakonin 2017

Vor dem Hintergrund des langen Engagements für den Diakonat der Frau, das vor 20 Jahren in einem internationalen theologischen Fachkongress in Stuttgart und in der Gründung des Netzwerks Diakonat der Frau Ausdruck fand, werden in der diesjährigen bundesweiten Veranstaltung zum „Tag der Diakonin“ Perspektiven für den sakramentalen Diakonat – auch für Frauen – diskutiert.


Der Tag der Diakonin wird vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) und dem Netzwerk Diakonat der Frau gemeinsam veranstaltet. Die Fachtagung wird in Kooperation mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart durchgeführt.

Hier finden Sie weitere Informationen.