KDFB
10.01.2017

Weltgebetstag 2017

Plakat zum Weltgebetstag 2017

"Was ist denn fair?"

Unter diesem Motto steht der Weltgebetstag der Frauen, der am Freitag, den 3. März 2017, in mehr als 100 Ländern gefeiert wird. Er ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen und ein Zeichen gelebter Ökumene.

Im Mittelpunkt 2017 stehen Frauen von den Philippinen, die den diesjährigen Gottesdienstvorschlag erstellt haben, dabei zum Nachdenken über Gerechtigkeit anregen und die zudem auf ihre Lebens- und Glaubenssituation aufmerksam machen.

Der Weltgebetstag der philippinischen Christinnen ermutigt zum Einsatz für eine gerechte Welt. Ein Zeichen dafür sind die Kollekten der Gottesdienste in Deutschland, die Frauen- und Mädchenprojekte weltweit unterstützen. Darunter sind acht Partnerorganisationen auf den Philippinen, die sich u.a. für politische und gesellschaftliche Beteiligung sowie die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Kinder engagieren.

Den Gottesdienstvorschlag, Materialien und Projektvorstellungen, Anregungen für die Öffentlichkeitsarbeit sowie das Plakat zum Weltgebetstag finden Sie hier.

Hintergrundinformationen zum Weltgebetstag finden Sie unter www.weltgebetstag.de.

Der Bayerische Landesverband des KDFB bietet ebenfalls Informationen und Anregungen zum diesjährigen Weltgebetstag und zum Partnerland Philippinen auf seiner Website an. Mehr erfahren Sie hier.