PRESSE
Führungskraft im KDFB
und noch keinen Zugang?


Menü

KDFB startet Solibrot-Aktion

Solibrot Logo mit schriftzug
Köln/Aachen, 01.03.2022

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) startet am morgigen Aschermittwoch seine bundesweite Solibrot-Aktion. Sie steht unter dem Motto „Backen. Teilen. Gutes tun.“. Während der Fastenzeit beteiligen sich zahlreiche KDFB-Gruppen und Bäckereien an dieser großen Solidaritäts-Aktion. Seit 2013 ist MISEREOR, das katholische Werk für Entwicklungszusammenarbeit, der Kooperationspartner des Frauenbundes.

KDFB-Präsidentin Maria Flachsbarth und MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel stellen zum Start der 10. Solibrot-Aktion fest: „Entwicklungspolitisches Engagement und Solidarität sind eng miteinander verwoben. Sie kennen keine Grenzen, sondern schaffen gerechtere Lebensbedingungen und damit bessere Zukunftsperspektiven für Menschen in Asien, Afrika und Lateinamerika. Unser christliches Menschenbild ist unser Ansporn. Menschen, die unter Hunger, Armut, Gewalt oder den Folgen von Naturkatastrophen leiden, benötigen Unterstützung und Solidarität. Deshalb werden wir gemeinsam aktiv und rufen mit der Solibrot-Aktion dazu auf, Mitverantwortung für eine lebenswerte, friedliche und solidarische Welt zu übernehmen.“

Der Kauf eines Solibrotes ist für Flachsbarth und Spiegel sowie für KDFB-Vizepräsidentin Sabine Slawik, die die Aktion federführend begleitet, auch ein politisches Zeichen, das im persönlichen Umfeld, im Frauenbund und in der Kirche gesetzt wird: Förderung einer weltweiten Gerechtigkeit und starken Entwicklungszusammenarbeit.

Während der Fastenzeit (02.03.– 16.04.2022) bieten auf Initiative von KDFB-Gruppen zahlreiche Bäckereien ein so genanntes „Solibrot“ zum Kauf an. Dabei handelt es sich entweder um ein Brot nach neuem Rezept oder um ein Brot aus dem üblichen Sortiment, für das Kundinnen und Kunden einen zusätzlichen freiwilligen Beitrag, z.B. 50 Cent pro Brot, leisten. Damit unterstützen sie Projekte zur Förderung von Frauen und Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Solibrot-Aktion ist Bestandteil der jährlichen bundesweiten MISEREOR-Fastenaktion. Diese steht 2022 unter dem Motto „Es geht! Gerecht“. Einzelheiten auf unserer Aktionsseite und www.misereor.de/solibrot.

Hier können Sie direkt an der online-Spendenaktion beteiligen.

KDFB Icon
Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit 160.000 Mitgliedern. Seit der Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche ein.
© 2022 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund