"Mein KDFB Intern" steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.

Sehnsucht nach dem Fest der Begegnung

(zu Lk 2,22-40)

 

Fest der Begegnung:
ein schöner Name
für das Fest
vom 2. Februar
in ostkirchlicher Tradition.

 

Fest der Begegnung:
Maria, Miriam, junge jüdische Mutter,
begegnet der hell-dunklen Wirklichkeit
des Lebens ihres Sohnes –
und nimmt sie an.

 

Fest der Begegnung:
in Simeon und Hanna,
den hochbetagten Gerechten,
begegnet das Volk des Bundes
dem Kind Jesus.

 

Fest der Begegnung:
Eine Einladung,
uns vom Licht der Begegnung,
vom wachsenden Licht
die Augen öffnen zu lassen
– und das Herz!

Dorothee Sandherr-Klemp
Geistliche Beirätin des KDFB

© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund