Führungskraft im KDFB
und noch keinen Zugang?


Mitglied werden

Frauen aller Generationen bringen in den KDFB ihre Ideen und Anliegen ein, geben Impulse, gestalten den Verband mit und geben ihm bundesweit ein Gesicht. Dinge zu bewegen erfordert vielfältiges Engagement, aber auch Lust auf gemeinsames Tun und Freude auf Veränderung. Wir freuen uns über Ihr Mittun!

4 KDFB Frauen mit Neugeborenem als Gruppenfoto bei einem Video-Dreh

KDFB-Frauen aus dem Zweigverein Viernheim beim Dreh zum Kampagnen-Film

Mit Ihrer Mitgliedschaft im KDFB

  • erhalten Sie die Mitgliederzeitschrift „KDFB engagiert”, die über aktuelle und verbandliche Themen informiert,
  • bekommen Sie kostenlose Informationen in allen Verbraucherinnenfragen und Fragen der Hauswirtschaft, Ernährung und Umwelt beim VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.
  • erhalten Sie besondere Vergünstigungen auf Bildungsangebote des KDFB
  • sind Sie bei Ihrem ehrenamtlichen Engagement versichert
  • tragen Sie dazu bei, dass der KDFB vielfältige Veranstaltungen für Frauen jeden Alters anbieten kann.

… sind Sie Teil einer starken Frauenbewegung!

 

Gut zu wissen

Jede Frau kann Mitglied werden und zwar unabhängig von Alter, Beruf, Lebenssituation, Konfession und Nationalität. Voraussetzung ist die Anerkennung der Werte und Ziele des KDFB. Es gibt nur eine Einschränkung: Wer sich nicht hinter das Grundgesetz stellt und sich menschenverachtend, antisemitisch und rassistisch äußert, hat keinen Platz im Frauenbund. Wir treten dafür ein, dass Gerechtigkeit, Solidarität und Menschenwürde weltweit garantiert werden und grenzen uns dezidiert von populistischen Programmatiken und dem Handeln der AfD ab (nachzulesen in unserer Satzung).

Es steht Ihnen frei, wo Sie Mitglied werden: in einem Zweigverein vor Ort oder als Einzelmitglied im Diözesan-, Landes- oder Bundesverband. Informationen zum Beitritt (sowie das dazugehörige Formular) erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Zweigverein oder Diözesanverband!

Die Beitrittserklärung als Einzelmitglied des KDFB-Bundesverbandes herunterladen oder direkt am PC ausfüllen (ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und versenden!).

© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund