Führungskraft im KDFB
und noch keinen Zugang?


Maria in Moria

Maria in Moria

Die Schwangere: ein Niemand,

auf Hilfe angewiesen,

misstrauisch beäugt – abgewiesen.

Doch noch Obdach gefunden

im kalten Nirgendwo.

Die Schwangere: unwillkommen,

schutzlos, verwundbar,

dem Wind, der Kälte,

den Blicken ausgesetzt.

Wer macht Feuer – wer wärmt?

Schrei des Lebens! –

Ruf uns, neugeborenes Kind,

König im Niemandsland,

der du Licht und Wärme bist.

Ruf uns, wenn wir zu erstarren drohen.

Dann kehrt Leben in uns ein,

dann kehren wir um,

dann gehen wir auf dich zu.

Dann kehren wir ein

bei dir.

 

Dorothee Sandherr-Klemp
Geistliche Beiräten des Katholischen Deutschen Frauenbundes e.V.

© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund