"Mein KDFB Intern" steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.

Endzeit ist Jetztzeit

(zu Thess 5,1-6)

 

„Eine halbe Stunde dürft ihr noch spielen, dann geht ́s ins Bett!“

Eine solche Ansage
verändert das Spiel der Kinder – radikal!

Neuer Schwung kommt herein, die Sache wird intensiver:
Zeit ist knapp und kostbar!

Ja, solch eine Ansage verändert alles:
Auch unsere Zeit ist begrenzt.

Gott hat keine Stechuhr,
und Zeit ist nicht Geld, bei Gott! Christsein ist keine Akkordarbeit.

Doch die Befristung der Zeit macht Altgewohntes neu. Leben verdichtet sich.

„Jetzt ist die Zeit,
jetzt ist die Stunde …“

Jetzt.

 

Dorothee Sandherr-Klemp
Geistliche Beirätin des Katholischen Deutschen Frauenbundes e.V.

© 2021 | KDFB Katholischer Deutscher Frauenbund