KDFB

Solibrot-Aktion 2017

 

Aktionsablauf 2017

Wir feiern Jubiläum! Schon zum fünften Mal führen der KDFB und das Hilfswerk Misereor gemeinsam die Solibrot-Aktion durch. Durch den Verkauf von über 500.000 Solibroten konnten bisher über 260.000 Euro für Misereor-Projekte zur Verfügung gestellt werden.

Für die Solibrot-Aktion 2017 finden Sie hier den Zeitplan, damit uns eine reibungslose Solibrotaktion gelingt. 

Für Ihre Pressearbeit zur Solibrotaktion 2017 stellen wir Ihnen gerne diese Textbausteine zur Verfügung.

Hier erhalten Sie das Formular, mit dem sich Zweigvereine zur Solibrot-Aktion anmelden und gleich kostenlose Materialien bestellen können.

Projekte

KDFB und MISEREOR haben für 2017 sechs Projekte ausgesucht, die mit der Solibrot-Aktion unterstützt werden:

  • Mädchen auf der Straße: Hilfe für die Ärmsten (Kenia)
  • Waldgärten: Hoffnung für ein geschundenes Land (Haiti)
  • Das Dorf macht Schule - Die Schule macht das Dorf (Madagaskar)
  • Kinderarbeit wirksam bekämpfen (Indien)
  • Kampf gegen Genitalverstümmelung (Mali)
  • Fastenaktion 2017: "Die Welt ist voller guter Ideen. Lasst sie wachsen." (Burkina Faso)

Unter www.misereor.de/projekte/projektpartnerschaften.html erhalten Sie zusätzliche Informationen. Dort sind die Projekte nach Ländern aufgelistet.  

Vorjahre

Rückblick auf die Solibrot-Aktion 2016

Zahlreiche ehrenamtliche Frauen engagierten sich in der Fastenzeit 2016 für die Solibrotaktion. Aus 15 Diözesanverbänden (Augsburg, Bamberg, Eichstätt, Freiburg, Hildesheim, Mainz, München und Freising, Münster, Osnabrück, Passau, Regensburg, Rottenburg-Stuttgart, Speyer, Trier, Würzburg)  meldeten sich über 230 Zweigvereine, Bezirke und Bäckereien zur Teilnahme an.

Besonders freut uns, dass sich auch neue Gruppen an der Solibrotaktion beteiligt haben. Das macht deutlich: Die Aktion ist nach wie vor attraktiv, Zweigvereine können mit der Solibrotaktion Gutes tun und die Aktion außerdem für ihre Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Es wurden zahlreiche Zeitungsartikel in den lokalen Medien veröffentlicht, in denen über die Solibrotaktion und die beteiligten Zweigvereine und Bäckereien berichtet wurde.

Insgesamt konnten alle beteiligten Gruppen einen Spendenbetrag von 73.073,94 Euro aufbringen, das macht die Solibrotaktion 2016 zur erfolgreichsten Aktion bisher!

Rückblick auf die Solibrot-Aktion 2015

Auch 2015 führte der KDFB die Zusammenarbeit mit Misereor erneut im Rahmen der Solibrot-Aktion fort. Mehr als 230 Zweigvereine beteiligen sich an der bundesweiten Aktion und leisteten damit einen konkreten Beitrag zur Solidaritätsarbeit.

Die Solibrotaktion 2015 erbrachte 67.891,05 Euro.

Hier können Sie sich die Arbeitshilfe zur Solibrot-Aktion 2015 herunterladen.

Rückblick auf die Solibrot-Aktion 2014

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 214 Zweigvereine in 14 KDFB-Diözesanverbänden machten 2014 mit - deutlich mehr als 2013 (da waren es 140 Gruppen in 12 Diözesanverbänden). 

Aus folgenden KDFB-Diözesanverbänden nahmen Zweigvereine teil: Augsburg, Bamberg, Eichstätt, Freiburg, Hildesheim, Mainz, München und Freising, Osnabrück, Passau, Regensburg, Rottenburg-Stuttgart, Speyer, Trier und Würzburg.

Auich das Spendenaufkommen war hoch: 70.741.- Euro konnten an MISEREOR für ausgewählte Projekte zur Förderung von Frauen und Mädchen übergeben werden. Wir danken allen, die sich beteiligt haben, sehr herzlich!!!

 

 

Arbeitshilfe Solibrot 2013

Hier können Sie sich Inhalte der Arbeitshilfe "Solibrot 2013" herunterladen.

Weitere Anregungen für spirituelle Impulse zur Solibrotaktion finden Sie auch in der Arbeitshilfe "Brot im Überfluss" der Bayerischen Landfrauenvereinigung des KDFB.